Begeisterte Teilnehmer in Weisendorf

Zum 5. Mal in Folge waren wir vom 20.-22. Juli bei der TSG Weisendorf zu Gast. Diesmal waren Heindrikje und André als Trainer vor Ort. Wie in jedem Jahr startete das Wochenende mit dem Freitagstraining. Beim Aufwärmen kam die allseits beliebte Koordinationsleiter zum Einsatz bevor es an die Tische ging. Heindrikje ging beim Balleimertraining individuell auf die Teilnehmer ein während André die Gruppe mit Übungen zum Rückhand-Umlaufen auf Trab hielt. Nach dem Training ließen wir bei fränkischen Spezialitäten den Tag ausklingen. Am Samstagmorgen wurden die Jugendlichen des Vereins gefordert. Hier konnten wir aufgrund der Teilnehmerzahl sehr individuell auf die Jugendlichen eingehen. Heindrikje gab in der Pause einen Gedanken zur Bibel weiter. Nach einem gemütlichen Mittagessen waren wieder die Erwachsenen gefordert. Es war eine Freude zu sehen mit welcher Begeisterung die Teilnehmer trotz der hohen Temperaturen bei der Sache waren. In der Pause konnten wir über SRS informieren und Heindrikje gab den Teilnehmern einige Gedanken zur Bibel mit auf den Weg. Schon traditionell endete der Samstag mit einem gemeinsamen Abendessen. Bei Sauerkraut und fränkischer Bratwurst im Vereinsheim wurde bis spät in den Abend über alles Mögliche g´schwätzt. Das Wochenende endete dann mit dem Gottesdienst in der Gemeinde Kreuz und Quer zu dem sich auch einige TSG´ler einladen ließen. Wir würden uns freuen auch im nächsten Jahr in Weisendorf zu Gast zu sein. Auch wenn mit jedem Jahr das Berichte schreiben schwerer wird… Es ist einfach traditionell gut.

André Thomas

Print Friendly, PDF & Email
2019-01-28T14:58:36+00:00 20. Juli 2018|Tags: , , , |