Dean Grube
Akademie, Sport
Leitung Jüngerschaft / Leitung Sportmentoring
0172 / 671 536 8

Wir betreuen und fördern Männer und Frauen aller Sportarten unabhängig von ihrem Glauben im Profi- und Leistungsbereich sowie deren Umfeld – der Sportler als Mensch steht im Vordergrund. Natürlich sind wir ebenso für Leistungssportler mit Behinderungen da. Unser weitreichendes Angebot kann von jedem Sportler ganz individuell, kostenlos und unverbindlich genutzt werden.

Dazu gehört: Persönliches Mentoring; Hilfe bei Persönlichkeitsentwicklung und Karriereberatung; weltweite Wettkampfbetreuung; Besuch von kranken, verletzten und niedergeschlagenen Sportlern; akute Hilfe und Seelsorge in Notfallsituationen; Anleitung und Hilfestellung im geistlichen Leben, u.a. durch Sportler-Bibelkreise und Jüngerschaftskurse, Gebet, wöchentliche E-Mail Sportandachten.

Ergänzend bieten wir folgendes an: Eventmanagement und Vermittlungshilfe von Athleten bei christlichen Veranstaltungen; Erstellen und Veröffentlichung von Publikationen und Lebensberichten; Unterstützung bei praktischen Dingen des Alltags und kulturelle Trainings für ausländische Sportler.

Falls du gerne mehr Informationen über uns haben möchtest oder du dich für eine kostenlose Sportlerbibel „MORE. Das Leben gewinnen.“ interessierst, kannst du dich gerne jederzeit direkt an uns wenden.

Sportmentoring

Die Basis für hohe Leistungsfähigkeit und sinnerfülltes Leben ist das Zusammenspiel von Körper, Psyche und Geist.

Unser Angebot für Sportmentoring richtet sich nicht nur an Profisportler und umfasst u.a. persönliche Gespräche, geistliche Trainings- und Wettkampfbetreuung, geistliche Angebote wie Gebet, Sportlerbibel, Sportlerbibelkreise; praktische Hilfe u.v.m.

Es ist unser Anliegen dem Sportler Unterstützung in wichtigen Aspekten des Lebens anzubieten, dazu gehören Fragen nach dem Selbstwert, Orientierung bei Gewissenskonflikten, Selbstannahme-Gottesbeziehung, Sinn des Lebens, Umgang mit Enttäuschungen. Sprich uns an – wir sind gerne für dich da!

Kontakt

Schulungen & Lehrgänge

Dein Herz schlägt für Sportler und Menschen in ihrem Umfeld?

Dann nimm an einer unserer Schulungen zu unterschiedlichen Themen teil, bei denen Dir Kenntnisse bezüglich Sportmentoring und Coaching vermittelt werden!

Schulungswochenende „Sportmentoring“
Schulungswochenende „Train the Trainer“

Jüngerschaftstrainings

Möchtest du Jesus Christus besser kennenlernen und mit anderen gemeinsam geistlich wachsen? Möchtest du deinen Glauben noch mehr in deinen persönlichen und sportlichen Alltag integrieren und authentisch leben? Dann kann das Jüngerschaftstraining genau das Richtige für dich sein.

Dazu haben wir ein fundiertes Trainingsprogramm mit ganz unterschiedlichen Schwerpunkten entwickelt, z.B. den Willen Gottes erkennen, Sport zur Ehre Gottes, Halten einer Andacht, Gemeinde und Gemeinschaft, Bibel – das Wort Gottes…

Dauer eines Trainingsprogramms mit insgesamt ….. Einheiten ca. 1,5 Jahre, Intervalle der Treffen in Absprache mit den Teilnehmern i.d.R. alle …. Wochen.

Im Raum Stuttgart und im Raum Bonn sind neue Gruppen geplant. Auch an weiteren Orten in Deutschland gibt es dafür Möglichkeiten. Herzliche Einladung!

Kontakt: Dean und Gabriela Grube

E-Mail: dgrube@srsonline.de

Mobil: 0172 6715368

Zwei Statements von Teilnehmern:

David Wesle:

„Über einen Zeitraum von 1,5 Jahren habe ich an dem Jüngerschaftstrainingskurs in Köln teilgenommen. Der Kurs war ein großer Segen für mich, weil ich bis dahin noch keine wirklich tiefe Jüngerschaft erlebt habe.

Unsere Gruppe bestand aus Menschen die unterschiedlicher nicht sein hätten können. Es waren Teilnehmer dabei, die ein mehrjähriges Bibelstudium absolviert hatten, solche, die bereits jahrelang ihren Glauben lebten und z.B. verheiratet oder ledig waren. Auf biblische Themen gab es zum Teil komplett unterschiedliche Fragen und Sichtweisen. Durch den regelmäßigen Austausch mit dieser besonderen Gruppe, durfte ich spürbar im Glauben wachsen und sicherer werden in unterschiedlichsten Themen, u.a. „Gemeinde“ oder „Ehe“. Außerdem hat es mir sehr gefallen, dass die beiden Leiter des Jüngerschaftstrainingskurses selbst ehrlich mit den Themen und eigenen Fehlern umgingen.

Ich kann es nur jedem ans Herz legen, sich zumindest für einen Monat eines dieser Treffen anzuschauen. Ich verspreche dir, dass du dich wohl fühlen und dort Menschen kennenlernen wirst, die dich im Glauben, aber auch in verschiedenen Lebensbereichen weiterbringen und auch du selber zum Segen für die Gruppe werden wirst.

Simon Mankel:

„In meiner örtlichen Jüngerschaftstrainingsgruppe konnte ich mich mit Glaubensgeschwistern über die wichtigsten Themen eines Lebens mit und für Jesus austauschen. Jeder hat seine Gedanken, Herausforderungen und den erlebten Segen mit den anderen geteilt. Wir konnten füreinander beten, was zu wirklich persönlichen und tiefen Gesprächen geführt und mich jedes Mal ermutigt und gestärkt hat.“

Betreuung Trainingslager

Durch die guten Gegebenheiten eignet sich das Sporthotel Glockenspitze mit dem angeschlossenen SportPark  und den Sportanlagen hervorragend für Trainingslager in unterschiedlichsten Sportarten. Erfahrene Sportmentoren stehen auf Wunsch zur Seite und helfen bei der Organisation, dem Ablauf, als Kontaktperson und Bindeglied zwischen Team und Hotel oder auch bei speziellen Trainingsinhalten. Natürlich stehen sie auf Wunsch in unserem Kernbereich des Sportmentorings, der persönlichen und geistlichen Beratung und Begleitung der Athleten und Mitarbeiter, zur Verfügung.

Cultural Training

Wenn ausländische Sportler nach Deutschland kommen, sind sie kaum auf die kulturellen Herausforderungen vorbereitet. Eine andere Sportwelt, eingeschränkte Trainingszeiten, Teamkameraden, die keine Profis sind, andere Verkehrsregeln und Tischmanieren, u.v.m. …es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich in Schwierigkeiten zu bringen! Dieses bis zu viertägige, abwechslungsreiche Training hilft genau da. Die detaillierten Inhalte aus über 20 möglichen Themenbereichen werden mit Verein und Athleten abgesprochen – ebenso wie Termine, Ort, Dauer, Teilnehmerzahlen.

Sportler-Bibelkreis

Über Deutschland verteilt gibt es viele Sportler-Bibelkreise. Sportler aus unterschiedlichen Sportarten und im Sport Aktive, wie Trainer oder Funktionäre, treffen sich in privater Atmosphäre, um einander in ähnlichen Situationen zu begegnen und sich persönlich auszutauschen. Mit Blick auf die Bibel reden wir über sportgeistliche Themen und wollen Gott besser kennen lernen. Gemeinsam denken wir darüber nach, wie Christsein im Sport gelebt werden kann, beten füreinander und helfen einander in den Herausforderungen des Sports. Es soll ein Ort der Ermutigung und des geistlichen Wachstums sein.

Kontakt