Royal Bike Conference

Anfang April mussten wir leider die geplante Royal Bike Conference, wegen zu wenigen Anmeldungen absagen. Obwohl es die letzten Jahre gut angenommen wurde, war es dieses Jahr leider nicht so. Wir überlegten als Orgateam, was eine Alternative wäre und die sah entspannt und unkompliziert aus.

Ein Wochenende bei einem Biketeam Mitarbeiter südlich von Stuttgart, pennen in einer gut ausgebauten Scheune, Gemeinschaft, Gott und Biken. Das Wetter war bombastisch vorhergesagt und so war es auch. Am Freitag nahmen wir die Panzertrails in Böblingen unter unsere Stollen, die uns konditionell sehr forderten. Neue Energie konnten wir danach bei einem deftigen BBQ tanken. Am Samstagvormittag nahmen wir uns Zeit zum ausgiebig Frühstücken, Lobpreis und Gedanken zum Thema Stolz vs. Falsche Demut. Danach trafen wir und mit zusätzlichen Bikern in Stuttgart und ließen uns die Stuttgarter Trails zeigen, „Echt genial was es da so alles gibt!“.

Am Sonntag Frühstückten wir noch gemeinsam und dann konnte jeder seine eigenen Wege gehen. Manche fuhren schon nach Hause und andere taten sich zusammen, um nochmal einige der vielen Sprünge bei den Panzertrails auszuprobieren.

Es war ein sehr geniales Wochenende mit allen die an dem Wochenende dabei waren. Richtig genial, was Gott aus so einer abgesagten Conference gemacht hat. Mal schauen was nächstes Jahr so dran ist.

Print Friendly, PDF & Email
2018-06-11T11:22:00+00:00 11. Juni 2018|Tags: , , , , , , |