Modernjazz2019-01-14T15:07:02+00:00

Project Description

ModernJazz Team

„Wir glauben an Gott und wir lieben das Tanzen“.

Beide Elemente kommen an unseren Trainingswochenenden und in unseren Tänzen zusammen. Wir kommen aus allen Teilen Deutschlands und treffen uns an mehreren Wochenenden zum gemeinsamen Training. Dort studieren wir eine neue Choreographie ein.

Durch die unterschiedlichen Tanzerfahrungen unserer Tänzerinnen haben unsere Choreographien eine große Bandbreite. Mit den Tanzstilen Ballett, Modern, Jazz, Ausdruckstanz und Streetdance gestalten wir trendige und fröhliche Tänze, gefühlvolle Ausdruckstänze und ruhige Anbetungstänze.

Bei unseren Auftritten geben wir durch die Moderationen zu unseren Tänzen, sowie in Interviews und kurzen Impulsen Anteil an unserem Leben als Christ und unserem Glauben. Wenn du gute Tanzerfahrung in einem oder mehreren Tanzstilen hast, deine Begabung für Gott einsetzen möchtest und von der Hoffnung durch den Glauben an andere weitergeben möchtest – dann bist du bei uns genau richtig!

Du bist herzlich eingeladen bei uns hinein zu schnuppern und ein Wochenende mit uns zu trainieren.
Wir freuen uns, wenn du dich meldest!

Young Power Team

jung – begabt – wertvoll

Das Team wurde im Frühjahr 2016 mit fünf Tänzerinnen gegründet. Sie kommen aus unterschiedlichen Städten Deutschlands und tanzen dort seit vielen Jahren. Sie verfügen mit ihren verschiedenen Tanzstilen bereits über eine große Tanz- und Auftrittserfahrung. Das gemeinsam Verbindende ist die Liebe zum Tanzen und der Glaube an Gott, den sie durch SRS bundesweit auf die Bühne bringen.

Auftritte: Gottesdienste, Jugendveranstaltungen, Turnfeste, Kongresse, Events

Mit ihrem Tanz „Wertvoll“ berühren sie die Herzen der Zuschauer mit der Botschaft, dass jeder Mensch gleich wertvoll ist, unabhängig von seiner Leistung.

Dein Interesse ist geweckt worden? Du brauchst mehr Infos? Kein Problem! Melde Dich gerne bei Paula Eibach: peibach@srsonline.de

Aktuelles

SRS Tanzwochenende

3 Teams, 3 Tanzstile, 1 gemeinsames Wochenende – das war die Idee!
Umgesetzt haben wir dieses offene Trainingswochenende in Andernach mit einem motivierten Mitarbeiterteam, sehr unterschiedlichen Teilnehmerinnen und trotzdem einer wohltuenden Gemeinschaft.
Hier drei Stimmen von Teilnehmerinnen:

„Vielen Dank für die tolle Organisation und ein sehr gelungenes Wochenende. Es hat sehr viel Spaß gemacht und war für mich eine Bereicherung.“

„Das Wochenende war für mich sehr abwechslungsreich, vielfältig, ein gelungenes Gesamtpaket!“

„Das Wochenende war für mich bereichernd – sowohl auf tänzerischer als auch auf geistlicher und menschlicher Ebene.“   

Es war ein sehr wertvolles Wochenende für uns alle und wir planen eine Neuauflage in 2019!

Maike Ruf
Sportteams
Leiterin ModernJazz

Aktuelles

SRS Tanzwochenende

3 Teams, 3 Tanzstile, 1 gemeinsames Wochenende – das war die Idee!
Umgesetzt haben wir dieses offene Trainingswochenende in Andernach mit einem motivierten Mitarbeiterteam, sehr unterschiedlichen Teilnehmerinnen und trotzdem einer wohltuenden Gemeinschaft.
Hier drei Stimmen von Teilnehmerinnen:

„Vielen Dank für die tolle Organisation und ein sehr gelungenes Wochenende. Es hat sehr viel Spaß gemacht und war für mich eine Bereicherung.“

„Das Wochenende war für mich sehr abwechslungsreich, vielfältig, ein gelungenes Gesamtpaket!“

„Das Wochenende war für mich bereichernd – sowohl auf tänzerischer als auch auf geistlicher und menschlicher Ebene.“   

Es war ein sehr wertvolles Wochenende für uns alle und wir planen eine Neuauflage in 2019!

Auftritt bei der Osterkonferenz in Gunzenhausen (31.3- 2.4.2018)

Vier Tänzerinnen des SRS-Tanzteams ModernJazz hatten die Ehre, bei der diesjährigen Osterkonferenz im fränkischen Gunzenhausen das Programm mit zwei Tänzen bereichern zu dürfen.

Die Konferenz stand unter dem Motto „Fragwürdig. Glaubwürdig. Denkwürdig.“ – unter diesen drei Aspekten wurde die Botschaft von Ostern nochmals neu beleuchtet.

Nach einem gemeinsamen Training in den Räumlichkeiten der Hensoltshöhe, ging es für uns am Karsamstagabend auf die Bühne. Das Thema des Abends „Fragwürdig- von der Angst zur persönlichen Freiheit“ wurde durch unseren Tanz zum Lied „Herr wohin sonst“ passend abgerundet. Und auch am Sonntagmorgen konnten wir die Osterbotschaft mit dem getanzten Segen nochmals untermauern und dem Publikum nicht nur zusprechen, sondern auch „zutanzen“: DU bist gesegnet, vor Gott genügt, zählt und reicht immer aus – seine Gnade!

Bilder

Statements

Mich motiviert die Gemeinschaft mit Menschen, die mit mir den Glauben und meine Leidenschaft fürs Tanzen teilen. Das Tanzteam begleitet mich nun fast schon mein halbes Leben und ist wie eine Art Familie, für die ich mich gerne einsetze.

Nina Elsner, Mitarbeiterin ModernJazz

Aktuelles

Sportandacht

1302, 2019

„Risiko“

Durch die Vorbereitungen für die diesjährigen Kinder-Sport-Arenen bearbeitete ich in den letzten Wochen das Thema der Events. Der Text [...]

702, 2019

Anker der Seele

Wenn es stimmt, dass Gott mächtiger ist als alle Kräfte dieser Welt, er weiser ist als alle Trainer sämtlicher [...]

News

Geschichte von SRSmodernjazz

2014 Marathon-Andacht, Kassel / Kirche kickt, Bad Nauheim / Jugendkirchentag, Darmstadt Sieg oder Flieg, Owen 2013          Deutsches Turnfest Mannheim: [...]

Alle Sportandachten
Alle News

Sportangebot

Alle Sportangebote

Sportler-Bibelkreise

Lerne Gleichgesinnte aus deiner Nähe kennen. Komm ins Gespräch über das, was dich beschäftigt. Wir tauschen uns aus über Persönliches, Sportliches und sind darauf ausgerichtet Gott näher kennen zu lernen.

MORE

Die Sehnsucht nach mehr! Wer kennt das nicht. MORE ist ein Neues Testament mit Bibelstellen rund um den Sport. Darüber hinaus erzählen 30 Spitzensportler/innen aus ihrem Leben.

Facebook

Wir sagen dir, was gerade los ist und halten dich auf dem Laufenden. Du erhältst Ermutigung und erhältst neue Informationen, die dich inspirieren.

Sportlerbibelkreise
MORE
Facebook
Print Friendly, PDF & Email