Hip Hop2019-02-11T16:10:43+00:00

Project Description

Edwin Krahn
Sport
Leitung Sportteams

Get Connected

SRShiphop versteht sich als eine Community. (HipHop) Tänzer aller Levels sind eingeladen, Teil davon zu werden. Wir wollen eine Plattform zum gemeinsamen Training, Austausch und Netzwerk sein. Deshalb bieten wir „get connected“- Wochenenden an – offene Trainings-Wochenenden mit Workshops, Inputs und Community Feeling.

Was macht einen Tänzer aus?

Was macht einen Tänzer aus?
Wann ist ein Tänzer ein Tänzer?
Ist es der Erfolg, sind es die Wettkampf-Siege
oder die gewonnenen Meisterschaften?

Solche und ähnliche Fragen musste ich mir als Tänzerin immer wieder stellen.

Ich bemühte mich um Tanzjobs, Engagements und Lehraufträge – zumgrößten Teil recht erfolgreich. Ich glaubte, wenn ich nur gutgenug wäre, hätte ich es geschafft – dann dürfte ich michTänzerin nennen. Ich arbeitete hart, trainierte vielund fuhr von Audition zu Audition, immer auf derrastlosen Suche nach Anerkennung und Legitimation.Bis ich irgendwann begriff: In GottesAugen bin ich bereits eine Tänzerin, unabhängigvon Erfolg, Anzahl der Engagements undAuftritte. Er selbst hat mir das Talent unddie Leidenschaft dafür geschenkt undich weiß, er freut sich mit mir – DASmacht mich zu einer Tänzerinund gibt mir Ruhe und Gelassenheit,unabhängig vonmeiner Leistung.

Dagma Daxenberger,

HipHop Tänzerin

Der Tanz geht als Dank an Gott

Während meiner Praktikumszeit in Berlin konnte ich eine wirklich gute Tanzschule besuchen. Meine tänzerischen Fähigkeiten wurden mal wieder richtig herausgefordert.  Aber genau das hat mich unter Druck gesetzt – die anderen Tänzer waren echt gut, die Trainer waren professionell und hatten ein enormes Talent und ich hatte das Gefühl mich  beweisen zu müssen. Nichts mit – „oh cool, wir können zusammen tanzen“ – es war eher ein kritisches – „oh nein, die neben mir hat den Schritt viel schneller  drauf“ – „und die da vorne ist viel besser als ich – naja aber sie konnte den Trainer auch viel besser sehen“ – „eigentlich steh ich hier total schlecht – kein Wunder dass ich schlechter bin als die andern“– Das ging ein paar Wochen so. Aber irgendwann stand ich im Tanzraum und plötzlich hab‘ ich einfach angefangen zu beten. Ich habe Gott gedankt, dass er mir mein Talent zu tanzen geschenkt hat, dass ich nicht verletzt bin, dass ich das nötige Geld habe, die Trainingsstunde zu bezahlen und dass ich die Möglichkeit habe, diese wirklich tolle Schule zu besuchen. Mit einer neuen Einstellung konnte ich in die nächste Stunde gehen. Ich wollte dieses Mal einfach für Gott tanzen. Das Training ging los und es war mir egal, ob die anderen besser oder schlechter waren als ich. Ich konnte es einfach genießen zu tanzen. Ich hab‘ immer wieder einfach im Stillen mit Gott geredet und ihm gedankt. In dem Moment sah ich mein Gesicht im Spiegel, es sah nicht verbissen oder angestrengt aus, – diese Lisa im Spiegel hat gelächelt. Ich sah richtig glücklich aus. Und genau das ist Gott für mich im Tanzen. Er öffnet mir die Augen für das Wesentliche. Er beschenkt mich mit Freude, die tief aus meinem Inneren kommt. Er hat mich mit meinem Talent beschenkt und ich möchte als Dankeschön für Gott tanzen und mit meinem Tanzen andere Menschen auf ihn aufmerksam machen.

Lisa Hench,
HipHop Tänzerin

Aktuelles

Sportandacht

1302, 2019

„Risiko“

Durch die Vorbereitungen für die diesjährigen Kinder-Sport-Arenen bearbeitete ich in den letzten Wochen das Thema der Events. Der Text [...]

702, 2019

Anker der Seele

Wenn es stimmt, dass Gott mächtiger ist als alle Kräfte dieser Welt, er weiser ist als alle Trainer sämtlicher [...]

News

Alle Sportandachten
Alle News

Sportangebot

KinderSportArena West (Ostern)

22. Apr 2019 - 27. Apr 2019

Alle Sportangebote

Sportler-Bibelkreise

Lerne Gleichgesinnte aus deiner Nähe kennen. Komm ins Gespräch über das, was dich beschäftigt. Wir tauschen uns aus über Persönliches, Sportliches und sind darauf ausgerichtet Gott näher kennen zu lernen.

MORE

Die Sehnsucht nach mehr! Wer kennt das nicht. MORE ist ein Neues Testament mit Bibelstellen rund um den Sport. Darüber hinaus erzählen 30 Spitzensportler/innen aus ihrem Leben.

Facebook

Wir sagen dir, was gerade los ist und halten dich auf dem Laufenden. Du erhältst Ermutigung und erhältst neue Informationen, die dich inspirieren.

Sportlerbibelkreise
MORE
Facebook
Print Friendly, PDF & Email