SCHULPROJEKTE & SEMINARE

INFOS

In welchem Rahmen?

  • Im Unterricht
  • An Seminartagen (Schulveranstaltungen)

Für wen?

  • 5.- 13. Klasse

Wir bieten Ihnen:

  • Eine schülergerechte Präsentation (PowerPoint)
  • Einblicke in das Geschäft des Profifußballs
  • relevante Themen – Umgang mit Leistungsdruck, Niederlagen und Erfolg
  • christliche Wertevermittlung
  • persönliche Erfahrungen und Erlebnisse aus dem Leben eines Fußballers
  • Grußbotschaften von AKTUELLEN Bundesligaspielern
  • eine vom christlichen Glauben geprägte Lebensgeschichte
  • auf Wunsch – eine fußballerische Einheit

Seminardauer:

  • 90 min. (2 Unterrichtsstunden) – mit Praxisteil/Turnierform
  • oder ca. 45 min. (1 Unterrichtsstunde) – ohne Praxisteil
  • Gerne individuelle Absprache und Anpassung an Ihre jeweiligen örtlichen Gegebenheiten/Veranstaltungen

Teilnehmer:
  • 20 – max. 25 Teilnehmer – Mit Praxisteil (90 min.)
  • unbegrenzt – Ohne Praxisteil (45 min.)

Preise:

  • 60€ pro Unterrichtsstunde (45 min.)
  • 150€ Komplettpaket für 4 Unterrichtsstunden (4×45 min. oder 2×90 min.)
  • Bei anderen Formaten nach individueller Absprache
  • Zuzüglich Fahrtkosten

Erwünschte Voraussetzungen:

  • Beamer mit HDMI-Anschluss
  • Bei Praxisteil: Bälle + Leibchen und eine Halle, Soccer Court oder sonstiges Fußballfeld bzw. ein großer Schulhof

Gerne stellen wir Ihnen ein für Sie passendes Seminar-Paket zusammen.

KONTAKT

ÜBER MANUEL BÜHLER

Name: Manuel Bühler

Geburtsort: Herrenberg

Geburtsdatum: 06.04.1992

Eckdaten:

  • Ehem. Fußballer (u.a. 1. FC Nürnberg, 1860 München)
  • Dipl. Sportmanager
  • Sportmentor bei SRS (Sportler ruft Sportler e.V.)
  • Bachelor of Theology am Bibelstudienkolleg Stuttgart (BSK)

Sportlicher Werdegang:

Manuel Bühler, geboren 1992 in Herrenberg, begann mit sechs Jahren bei seinem Heimatverein TGV Entringen Fußball zu spielen. Sein großer Traum – eines Tages Profifußballer zu werden!

2005 bekam er die Möglichkeit zum SSV Reutlingen zu wechseln. In dieser Zeit wurden die württembergische Auswahl und die ersten Nachwuchsteams verschiedener Bundesligisten auf ihn aufmerksam. Nach 3 Jahren in Reutlingen wechselte Bühler im Jahr 2008 zum 1.FC Nürnberg. Er durchlief dort diverse Nachwuchsteams und sammelte seine ersten Erfahrungen im Profibereich. Eines der Highlights dieser Zeit, das Training mit der Bundesliga Mannschaft des 1. FC Nürnberg unter Dieter Hecking. 2011 wechselte Bühler zum TSV 1860 München, wo er schwerpunktmäßig als Kapitän der 2. Mannschaft spielte, aber auch regelmäßig bei der 2. Bundesliga-Mannschaft trainierte und in Testspielen zum Einsatz kam. In dieser Zeit absolvierte er ein Studium zum Dipl. Sportmanager (IST). Nach einer längeren Verletzungsphase beendete er seine „Fußballkarriere“ im Jahr 2015.

Manuel Bühler ist gläubiger Christ. Dies bewegte ihn dazu, nach seiner aktiven Karriere am Bibelstudienkolleg (BSK) in Ostfildern Theologie zu studieren. Den Bachelorstudiengang schloss er im Oktober 2018 erfolgreich ab. Mittlerweile ist er bei SRS e.V. im Themenfeld Jugend und Profisport angestellt.

Er ist regelmäßig in Gemeinden, an Schulen, bei Konfirmanden und im Profifußball unterwegs, um Seminare anzubieten, seine Erfahrungen und Werte weiterzugeben, Fußballprofis ganzheitlich zu begleiten und junge Menschen zu ermutigen.

BOTSCHAFTER

FELIX
FELIX UDUOKHAI
VFL WOLFSBURG
EDUARD
EDUARD LÖWEN
1.FC Nürnberg
CHRISTIAN DERFLINGER
CHRISTIAN DERFLINGER
FC VIKTORIA KÖLN
ENRICO VALENTINI
ENRICO VALENTINI
1. FC NÜRNBERG
CHRISTIAN
CHRISTIANKÖPPEL
TSV 1860 MÜNCHEN

REFRENZEN

Herr Bühler stellte in seinem Workshop das Thema Fußball und Glaube vor. Die hohen Anmeldezahlen zu diesem Workshop, zeigten schon, dass dies das Interesse der Schüler über dieses Thema voll traf. Die schülergerechte Hinführung mit einer Präsentation und die spannenden Erzählungen der eigenen Erfahrungen über diese Themen, kam bei den Schülern sehr gut an. Bei einer anschließenden Trainingseinheit mit einem ehemaligen Profi war der Erfolg des Workshops perfekt.

Andreas Wild , Schulleiter / Freie Christliche Schule Freiburg

Die Schülerinnen und Schüler haben mit viel Begeisterung, großem Interesse und hoher Motivation teilgenommen.

Wir haben uns sehr über die Unterstützung und den bereichernden Workshop von Herrn Bühler gefreut.

Sabine Keidel, Schulleiterin / Ludwig-Frohnhäuser-Schule Bad Wimpfen
KONTAKT