SCHULPROJEKTE & SEMINARE

INFOS

In welchem Rahmen?

  • Im Unterricht
  • An Seminartagen (Schulveranstaltungen)


Für wen?

  • 5.- 13. Klasse

Wir bieten Ihnen:

  • Eine schülergerechte Präsentation (PowerPoint)
  • Einblicke in das Geschäft des Profifußballs
  • Grußbotschaften AKTUELLER Bundesligaspieler / oder live-Interview per Telefon
  • relevante Themen – Umgang mit Leistungsdruck, Niederlagen und Erfolg
  • christliche Wertevermittlung
  • persönliche Erfahrungen und Erlebnisse aus dem Leben eines Fußballers
  • eine vom christlichen Glauben geprägte Lebensgeschichte
  • eine Umsetzung die an Unterrichtsthemen angepasst werden kann
  • auf Wunsch – eine fußballerische Einheit

Seminardauer:

  • 90 min. (2 Unterrichtsstunden) – mit Praxisteil/Turnierform
  • oder ca. 45 min. (1 Unterrichtsstunde) – ohne Praxisteil
  • Gerne individuelle Absprache und Anpassung an Ihre jeweiligen örtlichen Gegebenheiten/Veranstaltungen
      • Zusatzinfo: Schulbesuch kann auch in normalen Unterricht eingebettet werden. Die Umsetzung ist dabei an Unterrichtsthemen anpassbar und zeitlich flexibel.

Teilnehmer:

  • 20 – max. 25 Teilnehmer – Mit Praxisteil (90 min.)
  • unbegrenzt – Ohne Praxisteil (45 min.)

Preise: 
  • Individuell nach Absprache

Erwünschte Voraussetzungen:

  • Beamer mit HDMI-Anschluss
  • Bei Praxisteil: Bälle + Leibchen und eine Halle, Soccer Court oder sonstiges Fußballfeld bzw. ein großer Schulhof

Gerne stellen wir Ihnen ein für Sie passendes Seminar-Paket zusammen.

KONTAKT

ÜBER MANUEL BÜHLER

Name: Manuel Bühler

Geburtsort: Herrenberg

Geburtsdatum: 06.04.1992

Eckdaten:

  • Ehem. Fußballer (u.a. 1. FC Nürnberg, 1860 München)
  • Dipl. Sportmanager
  • Sportmentor bei SRS (Sportler ruft Sportler e.V.)
  • Bachelor of Theology am Bibelstudienkolleg Stuttgart (BSK)

Sportlicher Werdegang:

Manuel Bühler, geboren 1992 in Herrenberg, begann mit sechs Jahren bei seinem Heimatverein TGV Entringen Fußball zu spielen. Sein großer Traum – eines Tages Profifußballer zu werden!

2005 bekam er die Möglichkeit zum SSV Reutlingen zu wechseln. In dieser Zeit wurden die württembergische Auswahl und die ersten Nachwuchsteams verschiedener Bundesligisten auf ihn aufmerksam. Nach 3 Jahren in Reutlingen wechselte Bühler im Jahr 2008 zum 1.FC Nürnberg. Er durchlief dort diverse Nachwuchsteams und sammelte seine ersten Erfahrungen im Profibereich. Eines der Highlights dieser Zeit, das Training mit der Bundesliga Mannschaft des 1. FC Nürnberg unter Dieter Hecking. 2011 wechselte Bühler zum TSV 1860 München, wo er schwerpunktmäßig als Kapitän der 2. Mannschaft spielte, aber auch regelmäßig bei der 2. Bundesliga-Mannschaft trainierte und in Testspielen zum Einsatz kam. In dieser Zeit absolvierte er ein Studium zum Dipl. Sportmanager (IST). Nach einer längeren Verletzungsphase beendete er seine „Fußballkarriere“ im Jahr 2015.

Manuel Bühler ist gläubiger Christ. Dies bewegte ihn dazu, nach seiner aktiven Karriere am Bibelstudienkolleg (BSK) in Ostfildern Theologie zu studieren. Den Bachelorstudiengang schloss er im Oktober 2018 erfolgreich ab. Mittlerweile ist er bei SRS e.V. im Themenfeld Jugend und Profisport angestellt.

Er ist regelmäßig in Gemeinden, an Schulen, bei Konfirmanden und im Profifußball unterwegs, um Seminare anzubieten, seine Erfahrungen und Werte weiterzugeben, Fußballprofis ganzheitlich zu begleiten und junge Menschen zu ermutigen.

BOTSCHAFTER

FELIX
FELIX UDUOKHAI
FC AUGSBURG
EDUARD
EDUARD LÖWEN
HERTHA BSC BERLIN
CHRISTIAN DERFLINGER
CHRISTIAN DERFLINGER
SV RÖDINGHAUSEN
ENRICO VALENTINI
ENRICO VALENTINI
1. FC NÜRNBERG
CHRISTIAN
CHRISTIANKÖPPEL
1. FC SCHWEINFURT
ANTONIO
ANTONIODA SILVA
U.A. BVB, VFB
LUCAS
LUCASGENKINGER
U.A. 1860 MÜNCHEN

REFRENZEN

Die Schülerinnen und Schüler haben mit viel Begeisterung, großem Interesse und hoher Motivation teilgenommen.

Wir haben uns sehr über die Unterstützung und den bereichernden Workshop von Herrn Bühler gefreut.

Sabine Keidel, Schulleiterin / Ludwig-Frohnhäuser-Schule Bad Wimpfen

Herr Bühler sprach an unserer Schule über das Thema „Umgang mit Leistungsdruck, Sieg und Niederlagen“. Uns allen (Schülerinnen, Schüler, Lehrer) hat sein Vortrag enorm beeindruckt. Er hat uns mit seinen konkreten Schilderungen tief berührt und nachhaltig für Gesprächsstoff in den Klassen und im Lehrerzimmer gesorgt. Alle konnten etwas für ihr persönliches Leben mitnehmen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Roswitha Nodin, Schulleiterin / Johannes-von-La Salle-Realschule Illertissen

„Inhaltlich hat es wunderbar gepasst Manuel Bühler in meinen Gemeinschaftskunde-Unterricht per Interview einzubeziehen und den Schülern dadurch verschiedene fachspezifische Einblicke in den Weg zum Profi-Fußballer zu geben. Besonders Klasse war die Flexibilität – was Einpassung in den Unterricht, Thema und Zeitfenster anging. “

Gideon Maier, Lehrer / Friedrich-Schiller-Gymnasium Pfullingen

Das Seminar beinhaltete tolle Einblicke in die Welt des Profifußballs, mit all seinen Schattierungen. Das offene und ehrliche Auftreten von Manuel Bühler hat die Schüler absolut erreicht und mit Sicherheit auch einige zum Nachdenken bewegt. Jemanden aus diesem Bereich so offen über Sieg und Niederlagen sprechen zu hören und dabei den Glauben als Kraftquelle zu benennen, war für unsere Schüler sehr gewinnbringend.

Josipa Rauscher, Lehrerin / Gemeinschaftsschule Köngen

 Zum Einen brachte Manuel Bühler als Fußballfachmann in einem kurzen theoretischen und in einem tollen praktischen Block unseren fußballbegeisterten Mädels und Jungs Tipps und Tricks zum Kicken bei. Zum Anderen bewegte er aber in kleinen Impulsen die Herzen unserer Gäste des Schulfests, indem er sehr authentisch und frisch von seinem Leben, von seinem Weg zu Gott und von seiner Arbeit bei SRS erzählte. Ein toller und gewinnbringender Gast!

Hartmut Schlund, Schulleiter / Evangelische Schule Ansbach

Herr Bühler stellte in seinem Workshop das Thema Fußball und Glaube vor. Die hohen Anmeldezahlen zu diesem Workshop, zeigten schon, dass dies das Interesse der Schüler über dieses Thema voll traf. Die schülergerechte Hinführung mit einer Präsentation und die spannenden Erzählungen der eigenen Erfahrungen über diese Themen, kam bei den Schülern sehr gut an. Bei einer anschließenden Trainingseinheit mit einem ehemaligen Profi war der Erfolg des Workshops perfekt.

Andreas Wild , Schulleiter / Freie Christliche Schule Freiburg

Im Rahmen unserer Projekttage zum Thema „Persönlichkeitsentwicklung“ (Klasse 7) lieferte Manuel Bühler mit seinem Workshop einen wertvollen Beitrag in unserem Programm. Seine persönliche Geschichte zeigt eindrücklich, welche Höhen und Tiefen das Leben mit sich bringt und er erzählt auf lebendige und authentische Weise, wie sein Glaube ein tragfähiges Fundament für sein Leben liefert. 

Mit seinem Programm ermutigt er junge Menschen, über ihr persönliches Leben nachzudenken und voller Zuversicht ein „Leben mit Vision“ zu leben.

Raphaela König, Lehrerin / Freie evangelische Schule Stuttgart

Manuel gelingt es in einer lebendigen Weise und einem guten Vortrag, Einblicke in den Profifußball mit seinen hohen Leistungsanforderungen zu geben. Durch ein live- Telefonat und einem Spiel ist das ganze aufgelockert und spannend für die Schüler/ innen. Überzeugend ist auch die Botschaft nach der Frage eines Sinns im Leben, die Manuel im christlichen Glauben gefunden hat und die sein Leben verändert hat. Den Schülern/innen hat der Besuch von Manuel sehr gut gefallen.

Martin Silber, Lehrer / Robert-Bosch-Gymnasium Wendlingen
KONTAKT