Lade Veranstaltungen

Herbstcamp Tarifa

12. Okt 2020 - 18. Okt 2020

Bist du auch auf der Suche nach dem Endless Summer mit fetten Surfsessions, guter Gemeinschaft und Urlaub für Körper, Geist und Seele? – Wir auch!

Daher starten wir dieses Jahr im Oktober wieder mit unserem Herbstcamp in Tarifa durch.

Dort wo sich Atlantik und Mittelmeer an der südlichsten Spitze des spanischen Festlandes treffen, ist das einstige kleine Fischerdörfchen Tarifa zu Hause, das sich in den vergangenen Jahrzenten zum Hotspot für Wind- und Kitesurfer entwickelt hat. Die Windwahrscheinlichkeit ist, begünstigt durch die Meerenge von Gibraltar und die angrenzenden Gebirgszüge, enorm hoch und so laden die vorherrschenden Winde Levante (Ostwind) und Poniente (Westwind) nahezu unaufhörlich zu geilen Sessions ein.

Wenn die Beine mal müde sind, oder der Hunger dich zum Feierabend zwingt, läd die gemütliche Altstadt Tarifas zum feinen Gaumenschmauß, einem Feierabendbier und einfach guter Gemeinschaft ein.

Bei einem kleinen Break vom schnelllebigen Alltag haben wir auch die Zeit, uns Gedanken über das Leben, Gott und die Welt zu machen und für uns selber Antworten zu finden, wie eigentlich der große Plan in unserem Leben aussieht und was es eigentlich mit Gott auf sich hat.

Wie bei den letzten beiden Tarifa-Camps werden auch dieses Jahr Anreise und Unterkünfte in Eigenregie gebucht. Dabei helfen wir dir gerne, wenn es darum geht passende Unterkünfte und Mitbewohner für die Häuser zu finden oder Fragen zur Anreise zu beantworten. In den vergangenen Jahren haben sich Häuser mit 4-8 Personen zusammengefunden und so hatten wir von Singles bis Familie eine bunt gemischte Truppe am Start. Für eine gute Gemeinschaft würden wir die Unterkünfte gern in der Nähe voneinander organisieren, daher melde dich gerne unter der angegebenen E-Mail Adresse, wenn dich die Motivation gepackt hat 🙂

Bitte bring dein Kite- oder Windsurfmaterial selber mit bzw. erkundige dich nach passenden Surfschulen und Shops zum Ausleihen.

Damit du dich auf dem Wasser wohl fühlst, solltest du sicher und selbstständig mit deinem Material umgehen und Höhe laufen können. Wenn es da noch etwas klemmt, oder du mit dem Kiten gerade beginnst, gibt es nach Absprache die Möglichkeit, einen Kurs vor Ort zu machen.

Wenn vor Ort noch die ein oder andere fahrtechnische Frage aufkommt, oder eine Kleinigkeit zum nächsten Manöver oder Trick fehlt, helfen wir euch gern weiter.

Einen Kurs können wir organisatorisch leider nicht anbieten.

Print Friendly, PDF & Email