Lade Veranstaltungen

44/55plus – Fahrradfreizeit 2022: Spreewald

17. Aug 2022 - 21. Aug 2022

45/55plus – Fahrradfreizeit 2022: Spreewald

Seit vielen Jahren gibt es die beliebten SRS Fahrradtouren, meist an Flüssen. 2022 wollen wir die Tage nutzen, um ein wenig den Spreewald im Osten unseres Landes zu erkunden.

Ausgangspunkt für unsere Touren wird das Dorf Leipe (Ortsteil von Lübbenau) sein. Leipe gilt als Geheimtipp unter Foto- und Naturfreunden. Der Ort mit seinen etwa nur 130 Einwohnern zählt zu den ganz typischen und ursprünglichen Spreewalddörfern und liegt auf einer circa 800 Meter langen und 400 Meter breiten Schwemmsandinsel (auch Kaupe genannt).

Umgeben von Hauptspree und Leiper Graben war das denkmalgeschützte Spreewalddorf bis 1936 nur mit dem Kahn erreichbar. Die Fließe waren einst die „Straßen“ des Ortes, deshalb sind die Giebel der Häuser dem Wasser zugewandt. Zu jedem Hof gehört ein kleiner Hafen. Dem Radler, der das Dorf durchfährt, zeigt sich nur die Rückansicht der Häuser mit den davorliegenden Gärten.

Erst im Jahr 1969 erhielt der Ort eine für PKW und Bus befahrbare Straße, die von Burg aus nach Leipe führt. Deshalb können wir den Ort Leipe von „vorn“ bei einer Paddeltour oder einer Kahnfahrt erleben. ZUdem zeigt sich in Burg (Spreewald) der Spreewald von seiner wohl ursprünglichsten Seite. Alte Bauerngehöfte, traditionelle Blockbohlenhäuser, Bismarckturm, Spreewaldbahnhof und Heimatstube lassen die wechselvolle Geschichte von Burg im Spreewald, der Spreewälder Sagenwelt und der Sorben/Wenden lebendig werden und bieten Geschichte zum Anfassen.

Weitere Infos zum Spreewald gibt es auch auf den Seiten der Touristinfos.

Also schnell die Anmeldung ausgefüllt und einen Platz gesichert. Wir freuen uns auf euch! Die Übernachtung erfolgt in Doppelzimmern im Gasthaus Dubkow-Mühle (www.dubkow-muehle.de). Das Gasthaus liegt direkt am Wasser. Daher können auch eigene Stand Up Paddles gerne mitgebracht werden.

Bevor es nach dem Frühstück auf die Räder geht, treffen wir uns gemeinsam zu einem Bibelimpuls für den Tag. Danach entdecken wir den Spreewald – mit den Fahrrädern oder mit dem traditionellen Spreewaldkahn oder als Kanutour – ganz nach Belieben. Wir radeln in verschiedenen Gruppen, in denen die Tagesstrecken und Geschwindigkeit auf die individuellen Wünsche der Teilnehmer angepasst sind (s. Anmeldung „gewünschte Tageskilometerzahl“). Die Tagesetappen sind zwischen 60 und 100 km lang (alles eben). Natürlich kommen Besichtigungen und gemütliche Caféstopps nicht zu kurz. Zum gemeinsamen Abendessen finden wir uns wieder in Dubkow-Mühle (u.a. Biergarten) ein und können regionale Köstlichkeiten probieren. Den Abend lassen wir anschließend in gemütlicher Runde ausklingen.

Anreise ist am Mittwochabend, am Donnerstagmorgen starten wir mit der ersten Tour. Das Ende wird am Sonntag gegen Mittag sein.

Der Anmeldeschluss ist der 15. Juli 2022 (danach nur noch auf Anfrage).

Anmeldung:

Fill out my online form.
Print Friendly, PDF & Email

Share This Post, Choose Your Platform!

Nach oben