Traditionsgemäß haben wir vom Team SRStischtennis um die Jahreswende immer unser Teamtreffen, an dem wir Gemeinschaft und geistliche Inhalte haben, die Events für das kommende Jahr besprechen, uns austauschen und an neuen Ideen arbeiten. Aufgrund der aktuellen Lage hat dieses Treffen Ende Januar virtuell stattgefunden. Wir haben uns gefreut, dass sich insgesamt bis zu 20 Mitarbeiter eingewählt und teilgenommen haben.

Zu Beginn moderierte unsere Teamleiterin, Britta Koch, den Austausch über unsere persönlichen Situationen.

Danach gab uns Bea Meyer, die bei SRS für die Sportteams zuständig ist, einen sehr guten Input über das Thema Dankbarkeit, welches auch im Jahr 2021 für SRS bestimmend ist. Es wurde uns wieder neu klar, wie viel Grund wir trotz teilweise ungünstiger Umstände haben, Gott dankbar zu sein.

Anschließend hat uns Jörg Pfeiffer als einer der SRS-Dankes-Botschafter in die Dankesaktion von SRS mit hineingenommen und uns dazu verschiedene Möglichkeiten vorgestellt. Weitere Infos gibt es auf: https://danke-srs.de/. Es war erstaunlich, wie viele kreative Ideen anschließend aus unserem Team kamen, wie wir uns im Jahr des 50-jährigen Bestehens von SRS mit Aktionen zum Thema Dank einbringen könnten.

Im Rückblick auf 2020 mussten wir feststellen, dass wir 20 Events von unserem Team geplant hatten, von denen aufgrund der aktuellen Lage leider nur vier, und diese zum Teil auch nur unter Einschränkungen und Auflagen, stattfinden konnten. Wir haben uns trotzdem nicht davon entmutigen lassen und auch ab Frühjahr 2021 wieder unsere Mitarbeit bzw. eigene Ausrichtung von etlichen Lehrgängen, Camps, Freundschaftsspielen, Infoständen und auch Tischtennis-Schulen geplant.

Abgerundet wurde unser Treffen am Ende durch einige nette Onlinespiele, sodass auch in diesem Jahr wieder von guten geistlichen Inhalten, über Erarbeiten von neuen Ideen, Gemeinschaft, Spaß und konkreten Planungen für die nächsten Sportangebote 2021 alles dabei war.

Wir freuen uns schon auf die Zeit, in der wir uns wieder persönlich begegnen und auch gemeinsam unseren Sport ausüben können.

Bernd Frank
SRStischtennis

Print Friendly, PDF & Email