34. Westerwaldrallye Altenkirchen

Am 07.04.2018 war es wieder soweit. Die Westerwaldrallye stand im Kalender. Zum 5. Mal war nun das Rallyezentrum bei SRS und der Glockenspitze.

Bei traumhaftem Wetter war von den SRSmotorsportaktiven nur Erik Sindermann mit Co Matthias Pätzold am Start. Diesmal mit einem neu aufgebauten Renault Clio der Gruppe F. Sie wurden 8. Im Gesamt und konnten mit dem neuen Auto auch gleich den Klassensieg mitnehmen!

19 Menschen aus dem SRSmotorsportteam haben den MSC-Altenkirchen aber wieder als Streckenposten, der Zeitkontrolle und dem Park Ferme` unterstützt. Besonders im Einsatz war wieder „unser Luddy“ Hans Ludwig Hähner, der als SRSmotorsportler auch Mitglied im MSC ist und wieder großen Einsatz gezeigt hat!

Die WP 1/4 trug wieder den Namen SRSmotorsport und am Start der WP hing wieder groß unser Banner mit unserem Claim: „Unser Helm schützt den Kopf, unser Glaube die Seele“. Jeder der Teilnehmer hatte freie Sicht darauf.

Gute Gespräche über den Glauben konnten so geführt, neue Kontakte geknüpft werden. Möge daraus, und den mitgenommenen MORE Bibeln, Glaube entstehen.

Michael Stadelmann

Print Friendly, PDF & Email
2018-04-20T21:20:21+00:00 20. April 2018|