2 Mal Bronze bei den Deutschen CVJM Tischtennis Mannschaftsmeisterschaften

SRStischtennis konnte in diesem Jahr wieder mit einem Herren und einem durch 3 Damen von EK Söllingen, CVJM Berkenroth und CVJM Gilsbach verstärkten Damenteam an den Meisterschaften teilnehmen.

Wie bereits vor 4 Jahren war der EK Söllingen unter der Leitung von Organisator Claus Staiger wieder ein hervorragender Ausrichter. In der Sportschule Schöneck  in Karlsruhe fanden die Teams wieder hervorragende Bedingungen vor. Sowohl die Sportstätten, als auch die Unterkunft und die Verpflegung waren sehr gut. Erli Lütgebüter hat mit ihrer guten Turnierplanung für einen reibungslosen und pünktlichen Turnierablauf gesorgt.

Unsere beiden Teams konnten 2-mal den Dritten Platz belegen. Bei den Damen hatte neben einer guten Mannschaftsleistung unsere Spitzenspielerin Heindrikje Hass, die während der ganze 2 Turniertage im Einzel ungeschlagen blieb, einen großen Anteil am Erfolg. Bei den Herren konnte das Spitzendoppel Manuel Zimmermann und Stefan Strieder an beiden Turniertagen alle Begegnungen für sich entscheiden.

Am Sonntag wurde im Gottesdienst vor dem 2. Turniertag die Jahreslosung „Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst“ mit sehr anschaulichen Beispielen mit Leben gefüllt wie zum Beispiel: Jemand der das Geschenk Gottes ablehnt gleicht einem Verdurstenden in der Wüste der das Wasser ablehnt. Passend zur Jahreslosung haben unsere Teams ihren Gegnern zur Begrüßung immer eine kleine Wasserflasche mit einer kleinen Karte mit einem entsprechenden Bibelvers, sowie unsere Lehrgangsausschreibungen als Geschenk weitergegeben, die gerne angenommen wurden. Es war sehr schön etliche Sportkameraden wieder zu sehen und Neue kennen zu lernen. Neben den guten Rahmenbedingungen und sportlichen Erfolgen war die tolle Gemeinschaft innerhalb unseres Teams an diesem Wochenende wieder ein schönes Erlebnis.

Print Friendly, PDF & Email