1705, 2017

Gott kann doch, warum…

„Singt dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder.“ Psalm 98,1 Sicher einer der bekanntesten Auszüge aus den Psalmen. Als Sohn Nils und ich als sein Betreuer das am Sonntagmorgen vor dem Wettbewerb gelesen [...]

1005, 2017

Gib alles für Jesus

Ich kann mich noch ganz genau ans WM Finale 2014 erinnern. Es war einer der schönsten Tage in meinem Leben. Ich war auf einer Freizeit in Spanien und am Sonntag, dem 13. Juli, war es [...]

305, 2017

Der Lack ist ab…

Das hat mir imponiert. Da hielt einer beim Sportlerfrühstück eine Andacht. Schon älter, aber sonst voll im Wettkampfsport dabei. Mit dem Herzen, mit seinem Körper, der ganze Mensch. Ja, der Lack blättert. Die besten Jahre [...]

2604, 2017

Wahres Training

Als aktiver Sportler ist es schön zu sehen, dass ich meinen Körper durch Training und Ernährung formen kann. Es fühlt sich gut an, wenn ich im Fitnessstudio ins Training gehe. Dort findet immer wieder ein [...]

1904, 2017

Die bessere Erfahrung

"Und David sprach: Der Herr, der mich von dem Löwen und Bären errettet hat, der wird mich auch erretten von diesem Philister.“  1. Samuel 17, 37a Konnte David voraussagen, wie der Kampf ausgehen würde? Wir [...]

1204, 2017

Sport ist logisch – Jesus nicht

Im Sport gibt es ja eine gewisse Logik. Die Ersten werden die Ersten sein und die Letzten werden die Letzten sein. Die Logik in der Fußball Bundesliga ist: Bayern München ist auf Platz eins und [...]

504, 2017

Einigkeit macht stark

Nur im Team sind wir wirklich stark. Vier Augen sehen immer mehr als zwei und sechs Ohren hören besser als vier. Wer alleine steht, bleibt immer auf sich begrenzt, auf seine Sicht und sein eingeschränktes Urteil. [...]

3003, 2017

Born to rejoice

Es war einer dieser unzähligen Clips mit besonderen Momenten im Sport. Du weißt schon, der Buzzer-Beater zum Sieg im entscheidenden Playoff-Spiel, die Tränen von Andre Agassi nach dem French Open-Sieg 1999, Mario Götzes Tor zum [...]

2203, 2017

Seine Mittel und Wege

Es gibt Zeiten, wo wir meinen, völlig eingebrochen zu sein und dass es tatsächlich ganz aus sei. Das aber ist lediglich subjektiv. Wir selbst meinen das und zermartern uns den Kopf, was denn jetzt noch [...]

1503, 2017

Just do it

Vielleicht kennst du das auch: Du nimmst dir Dinge vor, die dir eigentlich gut tun sollen. Beispielsweise noch vor der Arbeit Sport zu treiben. Aber du schaffst es einfach nicht, die Sache längere Zeit durchzuziehen. [...]

803, 2017

Made by God

„Ich bin halt so!“ Manche finden das ihr Leben lang gut, andere verzweifeln daran. Und läuft es im Wettkampf nicht wie erhofft, kommen Zweifel am eigenen Vermögen auf. Natürlich geht es ohne kritische Analysen nicht.  [...]

103, 2017

Verantwortung übernehmen

Der VFL Wolfsburg hat am Sonntag Trainer Valérien Ismaël entlassen. Für den VFL ist es schon der zweite Trainerwechsel in der laufenden Saison. Bereits im Oktober musste der DFB Pokal-Siegermacher von 2015, Dieter Hecking, seinen [...]

2202, 2017

Die verankerte Treue

Gottes Treue hat ganz andere Dimensionen als die unsere. Sie ist unabhängig von Sympathie und Antipathie. Er ist sich und allem, was er vorhat, vollständig treu. Und er ist es nach seinem uns überlieferten Wort. [...]

1502, 2017

Schrei nach Liebe

Was soll man dazu noch sagen? Mich machen die letzten Vorfälle im Fußball traurig, sehr nachdenklich und sprachlos. Auf den Tribünen der Stadien werden Plakate mit übelsten Beschimpfungen und sogar Todeswünschen für den Gegner hochgehalten. [...]

802, 2017

Sportkameradschaft

Kameradschaft entsteht meistens dadurch, dass man Leute trifft, die an der gleichen Sache interessiert sind. Die Frage wird immer sein, was wir daraus machen. Es kann eine gute Kameradschaft entstehen und eine schlechte verdient diesen [...]

102, 2017

Dauerkarte

Die Eishockeymannschaft der Kölner Haie sind eine kleine große Leidenschaft von mir. So versuche ich so oft wie möglich bei den Heimspielen der Haie dabei zu sein. Alle anderen Spiele werden natürlich live im Internet [...]

2501, 2017

Wahr währt am längsten

Das Wort des Jahres ist „postfaktisch“ geworden. Es gehe um das "postfaktische Zeitalter". Zum ersten Mal tauchte dieser Begriff 2004 in dem Buch "The Post-Truth Era" von Ralph Keyes auf. So richtig populär und politisch [...]

1801, 2017

Warten lohnt sich

Unvergesslich ist mir der laute Kommentar eines Betreuers, als ein Fahrrad-Trialfahrer doch noch die Deutsche Meisterschaft gewonnen hatte: „Ich habe es ja schon immer gesagt, erst am Ende wird zusammengezählt.“ Vom überraschenden, aber auch vorhersagbaren [...]

1101, 2017

In stürmischen Zeiten

Diese Tage zwischen Weihnachten und dem Beginn des neuen Jahres waren für viele von uns eine Zeit des Nachdenkens und Tage des Rückblicks und des Ausblicks. Wir nahmen und nehmen uns viel vor - wollen [...]

401, 2017

Das andere Herz

„Und ich werde euch ein neues Herz geben und euch einen neuen Geist schenken. Ich werde das Herz aus Stein aus eurem Körper nehmen und euch ein Herz aus Fleisch geben.“ Hesekiel 36, 26 So [...]

2912, 2016

Vom dicken Dankeschön

Nun bist du am Ende dieses Jahres angekommen. Wie ist es dir darin ergangen? Vieles wird schon wieder der Vergesslichkeit zum Opfer gefallen sein und es ist ja fast unmöglich, alle Details im Gedächtnis zu [...]

2112, 2016

Alles wegen Jesus

Das denke ich oft, wenn es links und rechts der Straßen glitzert und blinkt, der Weihnachtmarkt in der Großstadt überfüllt ist und unser kleines Märktchen in Helmenzen so viele Beine in Bewegung bringt und dabei [...]

1412, 2016

Stimmig – vom vollen Potenzial

Sportmarke „ASICS“-  diese Buchstaben stehen für: Anima Sana In Corpore Sano (lat.). Das bedeutet auf Deutsch sinngemäß:  „Eine gesunde Seele in einem gesunden Körper.“ Diese Aussage hört sich richtig gut an. Wenn der Körper gesund [...]

712, 2016

Es gibt ein Leben nach dem Sport

Samstagabend. Das Qualifying in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) ist abgeschlossen. Ganz Deutschland hofft auf einen neuen deutschen Formel 1- Weltmeister. Doch Nico Rosberg steht „nur“ auf Startplatz 2. Wie schon in den letzten drei [...]

3011, 2016

Hiobsbotschaften

„Flugzeugabsturz löscht Fußballmannschaft aus“: In Erwartung ihres größten Spiels flog die brasilianische Mannschaft von Chapecoense zu Endspiel der Copa Sudamerikana 2016 nach Kolumbien. Sie kam nie an. 38 km vor dem Ziel zerschellt das Flugzeug [...]

2311, 2016

Auf die Basis bauen

Vergebung der Sünden ist gewiss etwas ungeheuer Schönes und Mut machendes, weil es ganz in die Gemeinschaft mit Jesus zurückbringt. Auch ist es ein Loslassen von unguten Tugenden. Doch wenn dabei der Gedanke zur Gewohnheit [...]

1611, 2016

„Thank God, it’s Monday“

Dieser Spruch beschäftigte mich intensiv in den letzten Monaten. Abgeleitet vom herkömmlichen Spruch „Thank God, it‘s Friday“, hat er im Gegensatz zu jenem etwas sehr Außergewöhnliches und Spannendes. Bei letzterem Spruch sind die Intentionen dahinter [...]

911, 2016

Feindschaften

09. November 2016 Der Wahlkampf in USA ist heute Morgen an sein Ende gelangt. Eine vor den Augen der Welt geführte Wahlschlacht mit unzähligen Feindseligkeiten bis unter die Gürtellinie hat sein Ergebnis. Die Menschen in [...]

211, 2016

Das unsichtbare Spiel

Wasserball ist nicht gerade eine der populärsten Sportarten in Deutschland, obwohl es sogar die älteste Mannschaftssportart der olympischen Spiele ist. Vielleicht ist Wasserball so unpopulär, weil dieser Sport zu 90% unsichtbar ist? Unsichtbar? Nun ja, [...]